Schlagwort ‘Prinzipien’

Acht Prinzipien fuer die Streitloesung

1. Interessen
Regel: Beziehen Sie sich auf die Interessen und nicht auf die Positionen!

2. Menschen
Regel: Unterscheiden Sie zwischen den Menschen und dem Problem!

3. Optionen
Regel: Überlegen Sie sich viele Handlungsmöglichkeiten, bevor sich sich
entscheiden, was zu tun ist!

4. Kriterien
Regel: Achten Sie darauf, dass das Ergebnis allgemein verbindlichen
Kriterien genügen soll!

5. Wahrheit
Regel: Es gibt mehrere Wahrheiten: Ihre, seine und vielleicht eine weiter-
gehende!

6. Mittel
Regel: Beachten Sie die Einheit von Mittel und Ziel!

7. Prämissen
Regel: Halten Sie sich an Prinzipien und bauen Sie darauf Ihre eigene
Strategie auf. Verfolgen Sie nur Ziele, die sowohl für Sie wie für die andere
Seite gut sind, auch wenn die andere Seite sich nicht entsprechend verhält.

8. Macht
Regel: Macht ist die Fähigkeit, die eigenen Ziele zu erreichen, nicht, andere
zu betrafen!

Aus: AGDF (Hg.), Handreichung für Kirchengemeinden zur Friedensdekade
1992, Bonn 1992