Verfahren/Mediation

Was ist Mediation?

Gestalten Sie Ihre Zukunft neu – aus eigener Kraft.

Mediation ist die erfolgreichste Methode, um Konflikte schnell und einvernehmlich zu lösen.
Weil Sie unter Anleitung den Konsens selbst finden. Die Vorteile:

• Es gibt keine Verlierer! Niemand stülpt Ihnen ein Urteil über, dem Sie Folge leisten müssen.
Sie bestimmen wie es weiter geht — und zwar gemeinsam.

• Wesentlich kostengünstiger als ein Rechtsstreit.
Zudem sparen Sie nicht nur hohe Verfahrens-, Anwalts- und Gerichtskosten, sondern auch
Zeit und Nerven.

• Die Wirkung ist nachhaltig: Der Streit ist gelöst und zwar dauerhaft.
Was Sie aus der Mediation auch mitnehmen: Sie lernen, Konflikte in Zukunft selbst zu lösen.

Ist eine Mediation das Richtige fuer uns?

Vielleicht ist Ihre Situation so verfahren, dass Sie nicht mehr miteinander reden.

Vielleicht ist es nur ein Punkt, über den Uneinigkeit herrscht. Ganz gleich, ob Sie sich in einem
Dauerkonflikt befinden oder einen konkreten Streitpunkt haben:
Jeder Konflikt zwischen zwei oder mehreren Personen ist ein Fall für den erfahrenen Mediator
Dr. Christian Strack.

Welche Voraussetzungen sind wichtig fuer eine Mediation?

Mediation basiert auf Freiwilligkeit: Alle Konfliktpartner müssen offen für eine Lösung sein.

Was “passiert“ waehrend einer Mediation?

Konflikte sind vielschichtig. Fakten, Emotionen — hier fließt alles ineinander.

Als allparteilicher Mediator unterstützt Sie Dr. Christian Strack dabei, die Situation zu entwirren
und alle Wünsche und Bedürfnisse offen zu formulieren.

Wichtig: Hier zählen nicht die Fehler der Vergangenheit, sondern ausschließlich Gegenwart
und Zukunft.

Die Praxis für Konfliktlösungen bietet einen sicheren Rahmen für Ihre Gespräche: Als Mediator
unterliegt Dr. Christian Strack einer Verschwiegenheitspflicht.
Was Sie hier offenbaren, verlässt den Raum nicht.

In nur wenigen Sitzungen erarbeiten Sie die Lösung Ihres Konflikts. Sie werden erstaunt sein,
wie schnell es geht.